Der nächste AGile Monday

Thema vorschlagen

Unter dem folgenden Link könnt ihr gerne eigene Themen vorschlagen. Das können sowohl Themen sein, zu denen ihr selbst etwas erzählen könnt, als auch Themen, die Euch einfach interessieren. Dann versuchen wir uns darum zu kümmern etwas zu diesem Thema anzubieten.

https://docs.google.com/forms/d/e/1FAIpQLSenvA-IsswkiF0m8KssaCd3dYVmNCdTsxp9zFcqeChbFHXJ-Q/viewform

Vergangene Events

117. Agile Monday - (Daily) Journaling (auch) fürs Business

Liebe Agilisten in Franken,

am 18.5. wird uns Cosima Laube remote durch den 117. Agile Monday führen:
Auf meiner beruflichen Laufbahn gab es zahlreiche Wendepunkte, an denen ich mit (strukturiertem) Schreiben zum Zweck der Reflexion und des Lernens experimentieren durfte. Diese verschiedenen "Journaling" Techniken verhalfen mir, die jeweils nächsten Schritte selbstbestimmt und kraftvoll zu gehen.

Mit wachsender Erfahrung und meinem Psychologiestudium im Hintergrund, fand ich über die Jahre heraus, warum (Daily) Journaling ein so kraftvolles Führungswerkzeug ist und - gleichzeitig - diese strukturierte Form der Selbstreflexion vor allem im Business-Kontext noch so wenig genutzt wird.

In diesem Impuls zeige ich Euch, welche Formen von (Daily) Journaling es gibt und für wen und wann diese nützlich sein können. Ich werde meine eigenen Erfahrungen mit Euch teilen und dabei auch ein psychologisches Modell vorstellen, welches uns zu mehr Wahlfreiheit und besseren Entscheidungen führen kann - in Arbeit und Leben.

Im Anschluss bleibt Zeit für Fragen und gemeinsamen Erfahrungsaustausch.

Wir treffen uns in einem Zoom-Raum: https://us02web.zoom.us/j/84070465282?


114. Agile Monday Special - Mastering Remote Collaboration

Liebe Agilisten in Franken,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da viele von uns jetzt unerwartet mit verteilter Zusammenarbeit konfrontiert sind, setzen wir ein weiteres Agile Monday Special auf. Wir setzten die Veranstaltung von vergangenem Montag fort, an dem wir virtuellen Austausch von Herausforderungen, Lösungen und Fragen diskutiert haben. Ziel ist es, dass wir in Kontakt bleiben und mit dem gemeinsamen Wissen alle besser mit der Situation umgehen können.

Dazu stellen wir wieder einen Zoom Raum https://zoom.us/j/465110905 bereit, um im Wechsel im Plenum und in Arbeitsgruppen à 6-8 Personen miteinander zu arbeiten. Bitte bereitet im Vorfeld Eure Arbeitsumgebung mit folgendem Dokument vor https://bit.ly/am114vorbereitung. In den zwei Stunden werden wir uns an folgender Workshop Struktur orientieren:

+ Einleitung in kompletter Gruppe
+ Break-out Sessions
+ Sharing in kompletter Gruppe
+ Abschluss in kompletter Gruppe

Wir arbeiten wieder mit einem Mural-Board https://bit.ly/am114mural . 

Was ist ein Mural? Schaut Euch folgenden Link an. https://support.mural.co/en/articles/2113691-what-is-mural

Wir freuen uns möglichst viele von Euch dabei zu haben. Es ist besonders schön, wenn Ihr auch mit Video Unterstützung dabei sein könnt, weil das uns alle nahbarer macht. Außerdem ist es gut, wenn Ihr an einem Rechner seid, weil Ihr auch gemeinsam Ergebnisse erarbeiten werdet.


113. Agile Monday Special - Mastering Remote Collaboration

Liebe Agilisten in Franken,

besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Da viele von uns jetzt unerwartet mit verteilter Zusammenarbeit konfrontiert sind, setzen wir ein  Agile Monday Special auf. Während wir vergangenen Montag einen Vortrag zu Distributed Agile Teams gehört haben, wollen wir jetzt einen virtuellen Austausch von Herausforderungen, Lösungen und Fragen ermöglichen. Ziel ist es, dass wir mit dem gemeinsamen Wissen alle besser mit der Situation umgehen können.

Dazu stellen wir wieder einen Zoom Raum https://zoom.us/j/965604724 bereit, um im Wechsel im Plenum und in Arbeitsgruppen à 6-8 Personen miteinander zu arbeiten. Bitte bereitet im Vorfeld Eure Arbeitsumgebung mit folgendem Dokument vor https://bit.ly/am113vorbereitung. In den zwei Stunden werden wir uns an folgender Workshop Struktur orientieren:

+ Einleitung in kompletter Gruppe
+ Break-out Sessions
+ Sharing in kompletter Gruppe
+ Abschluss in kompletter Gruppe

Wir freuen uns möglichst viele von Euch dabei zu haben. Es ist besonders schön, wenn Ihr auch mit Video Unterstützung dabei sein könnt, weil das uns alle nahbarer macht. Außerdem ist es gut, wenn Ihr an einem Rechner seid, weil Ihr auch gemeinsam Ergebnisse erarbeiten werdet.


112. Agile Monday - Distributes Agile Teams: Create Success

Dear Agilists in Franken,

this time we run an Experiment, because we will run a distributed session for the next Agile Monday with Johanna Rothman and Mark Kilby, who pair wrote a book about distributed agile Teams. 

How will we run it? Differently as originally planned because of corona the Coworking Space asked us to do this session completely remote. For that reason we changed the zoom meeting room https://zoom.us/j/961682929, which allows us now up to 500 participants. You can enter with your laptop, Pad or Smartphone or use one of the options to dial in https://zoom.us/u/amWrwQqBR using the Meeting Id:961 682 929. We want to give as many participants as possible the opportunity to participate because currently even more of us are challenged by distributed collaboration. 

So enough about the how, let's get to the what: The common advice for a distributed agile team is, “Don’t do that!” And, we know that at least half of all agile teams are distributed. The common advice isn’t working or useful. However, many agile teams have problems using agile approaches. Too often, that’s because they don’t understand the principles of successful distributed agile teams. You’ll learn the eight principles of successful distributed agile teams, and how you might take small steps to increase your team’s success. We’ll discuss hours of overlap, transparency, experimentation, communication and more.

The principles:

• Establish acceptable hours of overlap.
• Create transparency at all levels.
• Create a culture of continuous improvement with experiments.
• Practice pervasive communication at all levels.
• Create a project rhythm.
• Assume good intention.
• Create a culture of resilience.
• Default to collaborative work.

 

Expected learning Outcomes:

- Understand and apply the 8 principles to your team
- Visualize how to see hours of overlap
- Why these principles work for all teams, distributed or collocated.

Johanna and Mark will run this session together. They hope to take questions from the audience/participants. Enclose some further Information about them

 

Johanna Rothman, known as the “Pragmatic Manager,” provides frank advice for your tough problems. She helps leaders and teams see and solve their problems, resolve risks, and manage their product development. Johanna is the author of seventeen books and hundreds of articles. Find the Pragmatic Manager, a monthly email newsletter, and her blogs at www.jrothman.com and www.createadaptablelife.com.

Mark Kilby has cultivated more distributed and dispersed teams than collocated Teams with over two decades of experience in agile principles and practices. He has consulted with organizations across many industries and coached teams, leaders, and organizations internally. He also co-founded a number of professional learning organizations such as Agile Orlando,  Agile Florida, Virtual Team Talk, and the Agile Alliance Community Group Support Initiative among others.  Read his most recent ideas and articles on www.markkilby.com

https://www.xing.com/events/112-agile-monday-distributed-agile-teams-create-success-2795210

 

Slides, Chat & further materials can be found here:

 

 http://bit.ly/am112material

 

 

Sadly, something went wrong with video...

Fortunately, there is a free online course of Johanna and Mark with similar content:

https://distributedagilesuccess.teachable.com/courses/enrolled/811453


108. Agile Monday - Team Health Check

Liebe Agilisten in Franken,

der 'Team Health' Check (nach Spotify) ist eine bekannte Methode das Wohlbefinden im Team zu ermitteln. Wir befassen uns an diesem Abend mit seiner Herkunft, tauschen uns über Erfahrungen in der Anwendung aus, diskutieren seine Schwächen und Probleme, schauen uns Alternativen an, und versuchen gemeinsam Verbesserungen zu erarbeiten.

 

Eingeladen haben wir dazu Klaus Kämpf von SUSE Software Solutions GmbH (vormals SUSE Linux GmbH). Er ist seit über 10 Jahren überzeugter Agilist und seitdem in den Rollen Product Owner und Scrum Master unterwegs.

 

 


107. Agile Monday - Wundermittel? Agilität aus Sicht des CxO

Liebe Agilisten in Franken,

die Sicht auf ein Projekt - und was dort wichtig ist - hängt sehr stark vom Blickwinkel des Betrachters ab. Je nach Rolle ergeben sich unterschiedlichste Anforderungen an ein erfolgreiches Projekt. Wir werden typische Blickwinkel "von Außen" insbesondere aus der CxO-Perspektive kennenlernen und verstehen, da die Kenntnis dieser Perspektiven ein wesentlicher Faktor für den erfolgreichen Abschluss ist.

Eingeladen haben wir dazu Dirk Böhme, der bereits 2002 mit Extreme Programming und dem agilen Manifest in Berührung kam. Seitdem lässt ihn die Frage nach einem sinnvollen Management agiler Vorgehensweisen nicht mehr los. Als IT-Leiter war er maßgeblich verantwortlich für die Transformation der gesamten IT von herkömmlichen Prozessen hin zu einer agilen Vorgehensweise.

https://www.xing.com/events/107-agile-monday-wundermittel-agilitat-sicht-cxo-2291287

 

 


106. Agile Monday - Microservices: Architekturen für Agilität

Liebe Agilisten in Franken,

Microservices sind der aktuelle Hype in der Software-Architektur-Szene. Sie haben einen breiten Einsatzkontext: Einzelne Entwickler und kleine Teams nutzen sie wegen des einfachen Deployment. Das erleichtert schnelles Feedback aus der Produktion - ein wichtiges Element von Agilität. Große Teams ermöglicht die Unabhängigkeit der Microservices eine parallele Entwicklung mit wenig Overhead ohne dabei schwerfällige unagile Prozesse etablieren zu müssen. Der Vortrag erläutert Microservices und ihre Vor- und Nachteile gerade bezüglich Agilität.

Eingeladen haben wir dazu Eberhard Wolff seines Zeichens Fellow bei innoQ Deutschland GmbH. Er arbeitet seit mehr als fünfzehn Jahren als Architekt und Berater. Er ist Autor zahlreicher Artikel und Bücher und trägt als Sprecher auf internationalen Konferenzen vor. Sein technologischer Schwerpunkt sind moderne Architektur- und Entwicklungsansätze wie Continuous Delivery, DevOps und Microservices.

https://www.xing.com/events/106-agile-monday-microservices-architekturen-agilitat-2131240


105. Agile Monday - Das Erwartungskarussell

Liebe Agilisten in Franken, 

Das „Erwartungs-Karussell“ ist ein Format, das Arist von Schlippe in seinem Buch „ Das kommt in der besten Familie vor …“ veröffentlicht hat. Es geht um den Erwartungsdruck, den Menschen in neuen Situationen und neuen Positionen empfinden können. Dieser Erwartungsdruck kann lähmend sein, obwohl es sich gar nicht um echte Erwartungen von anderen Menschen handelt, sondern nur um die Erwartungen, die wir glauben, dass andere sie an uns haben....

https://www.xing.com/events/105-agile-monday-erwartungkarussell-2121022


104. Agile Monday - Moderation Dojo

Liebe Agilisten in Franken, 
Jour-fixe Meeting, Team-Besprechung, Lösungs-Workshop – und täglich grüßt das Murmeltier. Alle deine liebsten Meeting-Teilnehmenden sind wieder dabei: Die sich im Detail verlierende „Erbsen-Zähl-Erna“, der erfrischend negative „Destruktor“ und der endlos sprechende „Keynote-Speaker“ – und du als Moderatorin mittendrin. Wie zum Henker sollst du es als Facilitator schaffen, diesen speziellen Persönlichkeiten zu ihrer Lösung zu verhelfen, bevor das Meeting vorbei ist? Zu dumm, dass man diese anspruchsvollen Moderations-Situationen immer nur in echten Besprechungen üben kann. Naja, das stimmt nicht ganz.....
 

https://www.xing.com/events/104-agile-monday-moderation-dojo-2112852


103. Agile Monday - Retrospektiven: Good, Bad & Ugly

Liebe Agilisten in Franken, 
beim nächsten Agile Monday habt Ihr die Gelegenheit gemachtee Retrospektiven Erfahrungen miteinander zu teilen. Welche waren wunderbar, haben Euch oder Eure Teilnehmer bewegt? Welche waren nicht so toll und welche waren wirklich hässlich? Dabei werden wir bereits von den Geschichten lernen können, was in bestimmten Kontexten funktioniert und was nicht. Darüber hinaus wollen wir in den Geschichten nach Ideen suchen, was wir im Rahmen unserer nächsten Retrospektiven genauso oder eben ganz anders ausprobieren wollen.

 

https://www.xing.com/events/103-agile-monday-retrospektiven-good-bad-ugly-2102535


102. Agile Monday - Entscheiden mit Werwölfen und Zombies

Liebe Agilisten in Franken, 

am 102. Agile Monday beschäftigen wir uns mit dem Thema "Entscheidungen mit Teams": Wenn Teams selbstorganisiert arbeiten sollen und Entscheidungen da getroffen werden, wo die Arbeit passiert, ist es wichtig sich dem Thema "Entscheiden" einmal zu widmen. An diesem Abend werden wir uns in einem Kurzvortrag mit verschiedenen Entscheidungsprozessen auseinandersetzen und im Anschluss mit einer Simulation einige dieser Prozesse gemeinsam erleben und darüber reflektieren. Als Basis für die Simulation dient das Spiel "Die Werwölfe vom Düsterwald".

 

https://www.xing.com/events/102-agile-monday-entscheiden-werwolfen-zombies-2086140


101. Agile Monday - A Journey with Insights...

Liebe Agilisten in Franken, 

zum 101. Agile Monday wird der letzte Agile Monday mich (Sven) als Veranstalter sein. Nach über 7 Jahren und über 80/90 Veranstaltungen ist es Zeit für einen Tapetenwechsel und auch Zeit für andere Themen. Ich bin super froh, dass Martin und Fabian die Community weiter treiben und bin dankbar für die Zeit mit Euch allen....

 

https://www.xing.com/events/101-agile-monday-journey-with-insights-2075451?sc_o=si1942_com


100. Agile Monday - Open Space auf der Kaiserburg

Fast neun Jahre nach dem ersten Agile Monday in Nürnberg (am 15.3.2010) feiern wir die 100ste Ausgabe dieses Events. Den Geburtstag begehen wir mit einem ganztägigen Event auf der Nürnberger Kaiserburg, wo wir auch auf die Geschichte des Agile Monday zurückblicken und nach vorne schauen wollen. Das hat sich die fränkische Agile Community einfach verdient! ...

 

https://www.xing.com/events/100-agile-monday-nurnberg-2001534


99. Agile Monday - Dein bestes Buch oder beste Lernerfahrung

Liebe Agilisten in Franken, 
direkt nach dem Jahreswechsel wollen wir gleich wieder mit einem interaktiven Format starten. Wir rufen Euch zu einem CARE & SHARE Event auf, in dem Ihr eine Eurer guten Lese- oder Lernerfahrungen mit Anderen teilt. Dazu laden wir Euch ein, jeder ein Buch oder eine Lernerfahrung aus 2018 mitzubringen. Etwas, das in den vergangenen 12 Monaten sehr zur Weiterentwicklung Eurer eigenen Person, Eures Teams oder Eurer Organisation beigetragen hat. ...

 

https://www.xing.com/communities/posts/99-agile-monday-dein-bestes-buch-oder-beste-lernerfahrung-1015895005


98. Agile Monday - Agile Games Night (Open Space)

das Jahresende naht und Weihnachten steht vor der Türe. Da dachten wir uns, was wäre passender, als in weihnachtlicher Atmosphäre mit Glühwein und ein paar Lebkuchen das Jahr bei einem Abend mit Spielen ausklingen zu lassen. Natürlich nicht irgendwelche Spiele, sondern agile Spiele und Simulationen! Also: Bringt Eure liebsten Spiele und Simulationen zu agilen Themen mit und wir sorgen für Glühwein und Gebäck! Den Abend gestalten wir im Open Space Format, so dass sich jeder die Umgebung schaffen kann, die er für sein Spiel oder seine Simulation benötigt.

 

https://www.xing.com/events/98-agile-monday-agile-games-night-2035340


97. Agile Monday - Responsibility Process (Karl Kollischan)

gile Methoden machen Problem sichtbar, der Responsibility Process® von Christopher Avery zeigt, wie wir mit Problemen umgehen. Er beschreibt ein mentales Muster, welches alle Menschen durchlaufen, wenn sie mit Problemen konfrontiert werden.

Die Art und Weise wie wir durch den Responsibility Process steuern, entscheidet darüber, ob wir Verantwortung übernehmen oder vermeiden. Ob wir sinnvolle Ergebnisse produzieren oder unsere Zeit mit Nebensächlichkeiten verschwenden. Aus freien Stücken gewählte Verantwortung ist geprägt von innerer Freiheit, Wahlmöglichkeiten und Kraft. Selbstverantwortung ist die Essenz von Ownership und gelebter Agilität.

https://www.xing.com/communities/posts/97-agile-monday-einfuehrung-in-den-responsibility-process-1015700766


96. Agile Monday - Cloud Transformation bei AutoScout24 (Matthias Patzak)

Speziell zum Nürnberg Digital Festival erwartet Euch ein Erfahrungsbericht einer  anspruchsvollen und lehrreichen Transformation AutoScout24 mit 100+ Software-Entwicklern und Administratoren, 200 Applikationen und Services von einer virtualisierten monolithischen Microsoft .Net-Architektur mit VM-Ware und eigenen Rechenzentren zu einer cloud-native, Microservice-basierten Scala-Architektur, betrieben mit Amazon Web Services. Die Transformation umfasste Architektur, Programmiersprache, Betriebsmodell, Rollen,Prozesse und Kultur. Der Vortrag wird auf die Beschreibung des Vorgehens sowie der erlebten Hindernisse und gemachten Erfahrungen eingehen.

https://www.xing.com/communities/posts/96-agile-monday-cloud-transformation-bei-autoscout24-1015579584


Kontakt

 

agilemondaynuernberg@gmail.com